RHODODENDRONWALD

In Dülmen Welte ( zwischen Dülmen und Lette ) betreibt die Baumschule Rüskamp unter anderem eine kleinen RHODODENDRONWALD.

In den Monaten April bis Mai zeigt der immergrüne Rhododendron seine ganze Blütenpracht. Die Blüten haben dabei eine große Farbvielfalt. Von Violett bis Rosa, Gelb und Orange findet man hier allerhand. Das Auge kann teilweise die Fülle der Farben gar nicht fassen. Na ja, ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht.

Zwischen hohen Bäumen ist der Rhodendron in die Landschaft eingebettet. Wer also die Möglichkeit hat in den Monaten April und Mai vorbei zu kommen, der sollte einen Besuch hier einplanen. Es ist ein künstliches Naturschauspiel, aber davon mal ab ist ein Traum für die Seele. Einfach mal zwischen den Büschen durchgehen, natürlich auf den Wegen, und genießen. Wobei Büsche ist nicht ganz richtig. Es gibt da mittlerweile Büsche die so groß sind wie kleine Einfamilienhäuser.

Leider geben die Fotos nicht das ganze Spektrum wieder, aber vielleicht machen diese ja Appetit.

Und wo findet man diesen Wald? Wie bereits erwähnt liegt dieser kleine Wald zwischen Lette und Dülmen an der B474. Also sehr gut mit dem Auto erreichbar. In Google Maps gibt man folgendes ein: Rhododendronwald, Welte, 48249 Dülmen.

Die Internetseite der Baumschule Rüskamp lautet wie folgt: https://www.rueskamp-welte.de/rhododendronwald